Belagseinbauleuchten „dauerhaft überfahrbar“

Bei diesen Leuchten handelt es sich um fest im Fahrbahnbelag eingelassene Signalelemente, welche dauerhaft die Belastung durch den darüber fahrenden Verkehr aushalten müssen. Sie sind für die Verkehrsklasse D400 ausgelegt, geprüft und zugelassen. Die Anforderungen bezüglich Festigkeit und Dichtheit sind hoch und die Funktionssicherheit muss dabei unter allen klimatischen Bedingungen gewährleistet sein. An die Lichttechnik werden hohe Anforderungen gestellt. Die Abstrahlwinkel und Lichtstärken sind vom Gesetzgeber eng limitiert.

  • Konzept und Design
  • Engineering Gehäuseteile - Edelstahlguss und Faserverstärkter Kunststoff
  • Engineering Dichtheit – PU Vergusslösung und Dichtelemente
  • Engineering Lichtleiter – Spritzgusstauglich, in enger Zusammenarbeit mit Optikingenieur
  • Festigkeitsnachweis mittels FEM - Analyse
  • Prototypenbau
  • Festigkeitsprüfungen gem. Norm
  • Beschaffung:
    - Evaluation der geeigneten Lieferanten
    - Betreuung des Beschaffungsprozesses
    - Qualitätssicherung
  • Begleitung bei Produktion und Markteinführung